Herausforderungen


Das Besondere an der GGS Stecknitz

„ … vor allem in der Pubertät wird die Schule oft zur Qual. In diesem Alter richtet das schulische Lernen so gut wie nichts aus – und die Schule ignoriert dies hartnäckig. Wichtiger ist jetzt etwas anderes: Selbsterprobung, die Beziehung zu anderen Personen, die Emanzipation von denen, die einen bisher bestimmt, erzogen, bevormundet haben. Jetzt brauchen die jungen Menschen Erlebnis, Abenteuer, Aufgaben …“

Hartmut von Hentig (Erziehungswissenschaft – Schule neu denken, 1993)

Darauf möchten wir reagieren und bieten den Schülerinnen und Schülern im 8. Jahrgang jedes Jahr verschiedene Herausforderungen. Für unsere Schülerinnen und Schülern hoffen wir mit unseren Herausforderungen eine bedeutsame Möglichkeit der persönlichen Entwicklung und Stärkung, der Lebenserfahrung und –orientierung eines jeden Einzelnen zu fördern. Gemeinsam werden alle ihre Grenzen ausloten und sich neu orientieren lernen.

Tier- und Umweltschutz auf Teneriffa

Auf Teneriffa ange- kommen, erwartete uns Familie Gonzalez mit einem riesigen und ein- ladenden Willkommen-schild. Sofort fühlten wir uns „Herzlich aufgenommen“.  Es war bereits das zweite Mal, dass wir diese Herausforderung im Tierheim von „aktion tier“ durchführen durften.       [mehr lesen...]

Marli GmbH - Unternehmen für Menschen mit Behinderungen / Das Leben auf dem Kloster

Eine Herausforderung, die nahe liegt....Du unterstützt eine Woche Menschen in Lübeck, denen das Leben viel abverlangt, da sie mit z.T. schweren körperlichen und geistigen Behinderungen den Alltag bewältigen müssen. Deine Arbeits- und Einsatzgebiete sind die Marli-Werkstätten, in denen behinderte Menschen in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten, wie z.B. die Betriebsgastronomie der Marli GmbH, der Hofladen, die Gärtnerei, Druckerei, Buchbinderei, Holzwerkstatt, Handwerksdienstleitungen und vieles mehr. Im zweiten Teil der Herausforderungswochen erlebst Du einen Lebensentwurf, der wahrlich nicht alltäglich ist. Wir leben als Gruppe 5 Tage bei den Benediktiner-mönchen im Kloster Nütschau in der Nähe von Bad Oldesloe. [mehr lesen…]

Music-Camp

Singen, Instrumenten-Schnupperkurse, Cajon-Bau, Rhythmus-Workshop, Auftritts und Performancetraining, Bandarbeit, Selbsterfahrung, Kreativität entdecken und fördern, freundliches Miteinander, hohe Sozialkompetenz, Selbstverpflegung Vocal-Coaching, Band-Coaching, Aufnahmetechnik, Recording [mehr lesen...]

 

 

Alle Herausforderungen in der PDF-Übersicht

Alpenüberquerung

Die Schülerinnen und Schüler werden in 13 Tagen ca. 150 km und 19.000 Höhenmeter rauf und runter, Sonne, Wind, Regen (Schnee) - das Gepäck auf dem Rücken - Übernachten auf Hütten - z.T. mit Selbst-verpflegung und eingeschränkter Hygiene - die eigenen Grenzen kennenlernen und verschieben!

[mehr lesen...]

Segeln

Heuer an und erlebe, was es heißt, 12 ganze Tage an Bord eines Segelschiffes zu verbringen! Erlebe 12 Tage Abenteuer in einem fremden Land. Jeden Tag an einem anderen Ort! Du solltest seetauglich sein und an Bord kräftig mit anpacken können, denn Du wirst an Bord diverse Aufgaben übernehmen müssen! Du musst es ohne Fernseher, Computer, Handy oder MP3 – Player aushalten können! Du wirst die ganze Zeit auf engsten Raum mit insgesamt 20 Personen auskommen müssen, das heißt eine hohe Sozialkompetenz ist erforderlich! [mehr lesen…]

Berge erleben in Österreich

Wir fahren auf Herausforderung und du kommst mit, weil du...

  • auf nicht nur einem Gipfel stehen willst;
  • dir diese atemberaubende Aussicht erlaufen möchtest;
  • wissen willst, wie es ist in den Bergen zu leben und zu arbeiten;
  • dich traust einen Canyon zu durchlaufen,- schwimmen;
  • lernen willst, Touren selbst zu planen und zu bewältigen;

Hart am Limit - Back to Nature

Es erwarten dich:

Kanufahrten, die Natur Schwedens, Selbst-verpflegung,Baden im See, Teamaufgaben, kein Strom und fließend Wasser,Wandern, körperliche Arbeit, Pilze sammelnMutproben, Kontakt mit schwedischen Schülern, Lagerfeuer [mehr lesen…]