Aktuelles


Gruß vom Ganztag

Liebe Grundschuleltern der Stecknitz-Schule,

wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ganztags der Stecknitz-Schule, möchten Ihnen und vor allem Ihren Kindern unser Programm Ganztag@Home ans Herz legen.

Es ist uns wichtig, mit den Kindern in Kontakt zu bleiben und ihnen zu zeigen, dass wir an sie denken.

Hierfür bereiten wir kleine Videos und Aktionen vor, die nach und nach zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie eine E-Mail an OGS-Krummesse@Schulverband-Stecknitz.deschicken, nehmen wir Sie gerne in den Verteiler Ganztag@Home auf.

Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Einen ersten kleinen Einblick ermöglicht unser „Startvideo“ - youtu.be/vAB69Lo696g.

Wir freuen uns auf eine schöne „Online-Zeit“ mit den Kindern und hoffen natürlich, dass wir uns bald alle wieder persönlich sehen können!

Ihr Team vom Ganztag


Angebot Online-Unterrichtsstunde

Thema Atemschutz bei der Feuerwehr und in der Medizin

Liebe Schülerinnen und Schüler des 5. bis 7. Jahrgangs,


wir alle stehen momentan vor großen Herausforderungen und wünschen uns die Normalität zurück. Während nun schon einige Klassenstufen, wenn auch unter besonderen Umständen und Vorkehrungen, wieder zurück in die Schule dürfen, werdet ihr voraussichtlich noch etwas warten müssen, alle eure Mitschüler*innen und Lehrkräfte im Schulgebäude anzutreffen und am „normalen“ Unterricht teilzunehmen.
Um die Wartezeit interessant und lehrreich zu gestalten, möchten wir euch neben den bekannten Lernportalen und digitalen oder fernmündlichen Austauschmöglichkeiten ein weiteres besonders Lernangebot machen.
Das Unternehmen „Dräger“ bietet eine virtuelle Führung ihrer Sicherheitstechnik-Ausstellung zum aktuellen Thema „Atemschutz“ an. Neben einem kurzen Überblick über die Unternehmensgeschichte, kann an praktischen Beispielen viel über Atemschutz gelernt werden.
Der Einsatz bei der Feuerwehr und in der Medizintechnik bei einem Unfallszenario mit einem Krankenwagen stehen dabei im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung. Im Anschluss hättest du sogar noch die Möglichkeit, Fragen zum Thema zu stellen.
Wenn dies für dich interessant klingt, gib uns bitte einmal über unsere Schul-E-Mail-Adresse Bescheid, ob du an der digitalen Führung teilnehmen möchtest.

Geplant sind folgende Termine und Inhalte:


1. Tag, Dienstag 19.05.2020  um 12 Uhr  (ca. 40 Minuten)
Thema: Unternehmensgeschichte und  Atemschutz bei der Feuerwehr

2. Tag, Mittwoch 20.05.2020  um
13 Uhr (ca. 40 Minuten)
Thema: Unternehmensgeschichte und  Atemschutz in der Medizin

Anmeldung an: GGS-Stecknitz.Berkenthin@schule.landsh.de

Es ist möglich, sich für beide Termine anzumelden.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, benötigst du nur das Programm bzw. die App Blizz (by TeamViewer), die du überall kostenlos herunterladen kannst. Die Meeting ID-erhälst du nach der Anmeldung von deiner Klassenlehrkraft.

Viele Grüße


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zunächst möchte ich mich noch einmal zu den Aufgaben im „Home-schooling“ melden. Ab heute wird es wieder regelmäßig Angebote auf SchulcommSy geben. Wir bemühen uns, dass wir es Ihnen in regelmäßig kleinen Portionen zukommen lassen und hoffen, dass es Ihnen bei der Strukturierung des Alltages hilft.

Wir sind uns darüber sehr bewusst, dass alle Familien derzeit eine große Last tragen! Daher bitten wir Sie zu gucken, was Ihrer Familie und Ihrem Kind hilft und welche/r Aufgaben/Umfang leistbar ist. Alle Aufgaben fließen nicht in die Bewertung ein und sind keine Inhalte von Leistungsnachweisen.

Zusätzlich möchte ich diese E-Mail nutzen, um Sie über ein weiteres Unterstützungsangebot zu informieren:

Neben der bekannten Online-Plattform SchulCommsy möchten wir Ihnen für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1 – 8 dafür ein weiteres Angebot machen. Damit auch Ihre Kinder wieder die Möglichkeit bekommen, mit einer Lehrkraft in Kontakt zu treten, haben wir Online-Sprechstunden eingerichtet, in der die Schüler*innen Fragen stellen können, bei ihren Hausaufgaben unterstütz oder weitere Lernangebote erhalten können. Über die Software „Blizz (by Teamviewer)“ kann über die folgenden Meeting-ID Nummern (siehe unten) eine virtuelle Sitzung mit den Lehrkräften hergestellt werden. Blizz steht betriebssystemübergreifend in allen App-Stores kostenlos oder online über die Firmenhomepage zur Verfügung.

Dieses Angebot ist ein „Pilot-Projekt“ und aufgrund dieser besonderen Umstände für Sie kurzfristig ins Leben gerufen. Es kann also passieren, dass z.B. technische oder andere Probleme auftauchen. Wir bitten hier um Ihr Verständnis, wenn es einmal nicht funktioniert. Eine weitere Einschränkung besteht darin, dass softwarebedingt nur 4 Schüler*innen gleichzeitig an einer Sitzung teilnehmen können.

Die meisten unserer Lehrkräfte werden zur Sicherstellung der strengen Sicherheitsvorgaben in der Schule zur Prüfungsvorbereitung benötigt. Dennoch konnten wir einige Lehrkräfte für dieses Projekt finden und einsetzen. Falls der Zugang nicht direkt möglich sein sollte, ist die Sprechstunde vielleicht auch schon belegt. Versuchen Sie es dann gerne zu einem anderen Zeitpunkt oder bei einer anderen Lehrkraft.

 

Da sich unsere Lehrkräfte in den Online-Sprechstunden nur schwer darauf einstellen können, welche Schüler*innen, aus welcher Klassenstufe dieses Angebot nutzen wollen, möchten wir auch um Verständnis bitten, dass nicht jede spezielle, fachliche Aufgabe direkt ausführlich beantwortet werden kann. Dennoch werden wir natürlich unser Bestes geben und auch weitere Tipps und Lehrmöglichkeiten anbieten.

Die Bedienung des Programms ist relativ überschaubar und mit Ihrer Unterstützung auch für Grundschulkinder umsetzbar. Es wird lediglich ein digitales Endgerät (z.B. Laptop, Smartphone, Tablet oder PC mit einem Mikrofon) und die App benötigt. Mit der Eingabe der Meeting ID wird die Verbindung zum Endgerät der Lehrkraft hergestellt.

Eine kurze Anleitung und ein mögliches Szenario finden Sie im Anhang. Die Nutzung der Video-Funktion ist, auch gemäß der Datenschutzbestimmungen und das Recht auf das eigene Bild, nicht zwingend erforderlich. Das Angebot der Online-Sprechstunde ist freiwillig.

 

Herzliche Grüße

 

Matthias Heffter

 

 

Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht, an welchen Tagen welche Lehrkraft für dieses Projekt zur Verfügung steht und die jeweilige Meeting-ID Verbindungsnummer.

Meeting IDs:

Frau Treichel:    m477-316-74

Frau Lübbing:    m350-810-22

Frau Sauter:       m692-024-51

Frau Bongard:   m074-182-10

Frau Bauer:        m042-083-67

Frau Fabinski:    m782-085-74   oder m418-107-54

Herr Rollwage:  m966-220-38

Frau Bartels:      m300-033-33

Herr Milde:        m439-088-20  oder m352-738-66

Download
Blizz Kurzanleitung (Eltern) .pdf
Adobe Acrobat Dokument 672.9 KB

Elternbrief nach den Osterferien

Schule bis zum 04.05.2020 geschlossen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

die Zeit des Wartens auf Normalität geht leider auch nach den Ferien weiter.

 

Die Gesamtlage kann sich im Moment ständig ändern, trotzdem möchte ich Ihnen den aktuellen Stand mitteilen.

 

Nach den Beschlüssen des Bundes und des Landes gelten nun folgende Vorgaben:

 

Die Schule bleibt bis zum 04.05.2020 geschlossen.

 

Ausnahme bilden:

 

  • die Schüler*innen der 10. Klassen
  • 9.-Klässler*innen, die zur ESA-Prüfung angemeldet sind. Alle 9. Klässler*innen, die nicht zur Prüfung angemeldet sind, bleiben weiterhin zu Hause.
  • Die Prüfungsvorbereitung wird ab dem 22.04.2020 beginnen.
  • Die Notbetreuung findet weiterhin statt (Vormittag und Nachmittag / Voraussetzungen für Berechtigung beachten / Anmeldung notwendig).

Wir werden ab Montag wieder Aufgaben bei „Schulcommsy“ für alle Schüler*innen einstellen. Durch die starke Nutzung der Onlineplattform kann es dazu kommen, dass Sie sich zeitweise nicht einloggen können. Versuchen Sie es dann bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Sollten Sie auch dann nicht weiterkommen, wenden Sie sich bitte an andere Eltern der Klasse oder an ihre Klassenlehrkraft.

 

Wir wissen, welche Belastung diese Zeit für Familien mit sich bringt und wollen Sie so gut wie möglich unterstützen.

 

 

Alle Eltern von Schüler*innen, die an Prüfungen teilnehmen, erhalten am Anfang der nächsten Woche genaue Hinweise zum Ablauf. Die beiden 10. Klassen werden voraussichtlich in Berkenthin auf die Prüfungen vorbereitet, die Prüflinge der 9. Klassen in Krummesse. Nur so können wir derzeit die Hygienebestimmungen erfüllen.

 

Die Busse sollen ab der nächsten Woche wieder planmäßig fahren. Bitte machen Sie sich schon Gedanken, ob es alternative Möglichkeiten des Schulweges gibt. Sollten Sie den Bus nutzen, wird zu einer Maske geraten.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Bleiben Sie gesund.

 

 

 

Herzliche Grüße

 

 

Matthias Heffter


Material auf SchulCommSy

Für das Erstellen einer eigenen Kennung sind nur wenige Schritte nötig. Eine Kurzanleitung ist im Anhang bereitgestellt.

Die Links zu den digitalen Klassenräumen hier auch noch einmal:

 

Download
Eine Kennung bei SchulCommsy einrichten.
Adobe Acrobat Dokument 249.3 KB

Kunstprojekt: Heute malen, morgenstaunen

Das Coronavirus stellt das Leben auf den Kopf – wie geht es euch Kindern damit? Mal
dazu ein Bild und werde Teil unseres weltweiten Kunstprojekts! Überall sollen Kinder
diese Tage mit Pinsel, Stiften und Papier für die Zukunft festhalten.

 

Von Katrin Hörnlein und Maria Rossbauer
15. April 2020 DIE ZEIT Nr. 17/2020, 16. April 2020

Stell dir vor, du könntest in eine Zeitmaschine steigen und mit ihr in die Zukunft
reisen, sagen wir, ins Jahr 2050. Du selbst bist dann längst erwachsen, und die
verrückten Tage, die wir wegen des Coronavirus durchleben, sind lange vorbei. An was
aus dieser Zeit wirst du dich dann wohl erinnern? Weißt du noch, wie ihr Ostern
gefeiert habt? Welche lustigen Momente es gab, als alle zu Hause bleiben mussten?
Erinnerst du dich, wie viele Wochen du deine Großeltern nicht gesehen hast und wie
lang deine Haare waren, weil du nicht zum Friseur gehen konntest?
Warum sollte das in der Zukunft irgendwen interessieren, fragst du? Weil schon
heute feststeht, dass die Corona-Krise in die Geschichtsbücher eingehen wird. Auch
wenn du dir vielleicht einfach nur wünschst, dass der ganze Spuk schnell zu Ende ist,
erlebst du gerade eine Zeit, die Erwachsene "historisch" nennen; eine Zeit, an die
sich die Menschen noch lange erinnern werden.
Man wird leicht nachlesen können, was etwa Politiker und Wissenschaftler gesagt und
getan haben. Sie treten ja tagtäglich in den Nachrichten auf. Aber wie erlebst du die
Corona-Tage? Wie geht es all den anderen Kindern in der Welt?
Das wollen wir wissen und in einem großen Kunstprojekt für die Zukunft festhalten.
Gemeinsam mit dem Internationalen Kinderkunstmuseum in Oslo und Unterstützern in
anderen Ländern rufen wir zur großen Mal-Aktion auf. Und du kannst Teil davon sein!
Mal für uns!
Herauskommen soll ein Bild – wie groß, wie bunt, ob gemalt, gezeichnet, gesprüht oder
als Collage geklebt, das entscheidest alles du. Und auch, was darauf zu sehen ist.
Vielleicht stellst du dir das Virus auf eine spezielle Art vor, und malst einen Comic zu
dem fiesen Ding. Vielleicht zeichnest du, was du siehst, wenn du aus deinem Fenster
schaust. Oder du versuchst deine Gefühle mit Farben darzustellen und malst, was
dich gerade fröhlich macht, was dich ängstigt, was du vermisst. Oder dein Bild zeigt
einen schönen Moment, den du niemals vergessen willst. Natürlich kannst du auch im
Kopf schon mal auf Zeitreise gehen und ein Bild dazu malen, was du dir für die
Zukunft nach Corona wünschst.
Schick uns dein Kunstwerk!
Dein Bild ist fertig? Super, dann her mit einer digitalen Kopie. Mach ein Foto deines
Kunstwerks oder scanne es ein (bestimmt helfen deine Eltern), schick es bis zum 31.
Mai 2020 per E-Mail an kidspaintcorona@zeit.de und poste es auch gleich noch mit
dem Hashtag #kidspaintcorona bei Instagram.
Wichtig: Künstler geben ihren Werken oft einen Titel. Schreib auch du in der Mail
dazu, wie dein Bild heißt oder was du gemalt hast. Außerdem brauchen wir unbedingt
deinen Namen und dein Alter, wenn möglich auch eine Telefonnummer, unter der
wir dich erreichen können, und deinen Wohnort.
Wir zeigen Dein Bild dem Rest der Welt!
Auf der Website des Kinderkunstmuseums werden in den kommenden Wochen einige
Bilder gezeigt. Unter www.barnekunst.no/en kannst du deins suchen und dir ansehen,
was Kinder in anderen Ländern gemalt haben. Mitte Juni machen wir dann gemeinsam
mit den Osloer Kollegen aus allen Bildern eine internationale Kinderkunst-
Ausstellung, die im Internet und in verschiedenen Zeitungen zu sehen sein wird –
natürlich auch hier auf dieser Seite. Zum Ende des Jahres soll es dann eine echte
Ausstellung im Kinderkunstmuseum geben.
Stell dir vor, du reist mit einer Zeitmaschine in die Zukunft und siehst dort Bilder
über diese verrückte Corona-Zeit, darunter deins. Das könnte wahr werden.
Zumindest der Teil mit dem Bild.

"unsere" ersten Ergebnisse

Lena Schreiber, 12 Jahre
Lena Schreiber, 12 Jahre


Sprechzeiten Schulsozialarbeit


Anmeldung

Klassenstufe 5

24.02. - 04.03.2020

8.00 Uhr - 13 Uhr (oder nach tel. Vereinbarung) an beiden Standorten möglich


Aufgrund der aktuellen Lage, wir es in diesem Jahr leider keinen Ferienpass geben.


Wichtige Hinweise zum Coronavirus

Der Lehrbetrieb an Schulen wird ab Montag, 16.3.2020 ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

im Anhang (s. rechts - Info Corona Schulen und KiTa) sende ich Ihnen weiter Informationen. Bitte lesen Sie dieses genau.

 

Besonders wichtig ist:

 

Um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen, hat die Landesregierung heute (13.3.) entschieden, dass Schulkinder und Kitakinder ab Montag zu Hause bleiben sollen.“

 

Für Kinder der Klassen 1-6 wird zunächst bis Mittwoch 18.3. weiterhin eine Notbetreuung der Schule (beide Standorte) ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen:

-          Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können.

Zu den Arbeitsbereichen gehört beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er.

 

Wir sind verpflichtet, dies strikt zu beachten, da wir so das Risiko einer Ansteckung der Personen in der Schule möglichst gering halten können. Es ist zwingend erforderlich, dass wir hier sehr konsequent und solidarisch auftreten, um die Infektionskette zu unterbrechen.

 

Voraussichtlich ab heute Abend wird es eine Notfallnummer geben, unter der Sie mich auch an diesem Wochenende im Notfall erreichen können.

 

Wir haben zwar vielen Schüler*innen Unterrichtsmaterialien mit nach Hause gegeben, derzeit sind aber keine häuslichen Aufgaben vorgesehen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Matthias Heffter

Schulleiter

Gesundheitsministerium und Bildungsministerium informieren:

Download
Info -Corona Schulen und KiTa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.4 KB


Lernangebot

für die Zeit bis Ostern

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir hoffen sehr, dass Sie das Wochenende, trotz der bevorstehenden Herausforderungen, genießen konnten.

Wir haben uns entschieden, den Kindern aller Jahrgangsstufen Unterrichtsmaterial in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch (ab Klasse 5) zur Verfügung zu stellen.

Bitte betrachten Sie dieses Material ausdrücklich als Angebot. Wir alle wissen, welche Herausforderungen jetzt vor den Familien liegen. Sie selbst können sicher am besten einschätzen, wie und in welchem Umfang die Aufgaben bearbeitet werden können. Aufgaben die sich nicht selbst kontrollieren lassen, können dann nach den Ferien mitgebracht und besprochen werden.

Sehen Sie sich bitte nicht verpflichtet nun neben der Kinderbetreuung auch noch den Unterricht übernehmen zu müssen.

Wir werden das Material auf eine Online-Plattform vom Land Schleswig-Holstein stellen. Sie erhalten dazu einen Link, ein Kennwort und ein Passwort. So können Sie dann an die Unterlagen kommen. Dazu gibt es auch eine bebilderte Anleitung zum Abruf der Unterlagen.

Klasse 1a             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804600

 

Klasse 1b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804684

 

Klasse 1c             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804716

 

Klasse 1k             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804737

 

Klasse 2a             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804761

 

Klasse 2b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804794

 

Klasse 2c             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804822

 

Klasse 2k             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804836

 

Klasse 3b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804871

 

Klasse 3c             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804881

 

Klasse 3k             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804915

 

Klasse 4a             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804937

 

Klasse 4b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804951

 

Klasse 4c             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804973

 

Klasse 4k             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5804989

 

Klasse 5a             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805013

 

Klasse 5b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805026

 

Klasse 5c             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805049

 

Klasse 6a             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805066

 

Klasse 6b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5806873

 

Klasse 7a             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805087

 

Klasse 7b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805107

 

Klasse 8a             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805143

 

Klasse 8b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805156

 

Klasse 8c             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805167

 

Klasse 9a             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805178

 

Klasse 9b             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805197

 

Klasse 9c             https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805214  

 

Klasse 10a           https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805226

 

Klasse 10b           https://unterricht.sh.schulcommsy.de/room/5805242

 

Die Passwörter und Zugänge erhalten Sie über die jeweilige Klassenlehrkraft


Radio Interview "Umwelthelden"

von RHS am 12.02.2020




Tag der offenen Tür 2020

Gemeinschaftsschule

Impressionen



Stecknitz News

Der neue Nachrichtenkanal

Episode 4

Episode 3


26. März Girls' & Boys' Day

Berufe ausprobieren ohne Grenzen.

 

Wir setzen an diesem Tag auch in diesem Schuljahr eine Tradition fort: 

Die Berkenthiner Landfrauen bieten Schülern der Klassenstufe 5 die Möglichkeit, sich als Küchenbullen 🐂 auszuprobieren und dabei  vielfältige Tätigkeiten im Haushalt zu erproben.


Info-Abend

Gemeinschaftsschule

für alle interessierten Eltern zukünftiger 5.KlässlerInnen

Donnerstag, 06.02.2020

um 19.00 Uhr am Standort Berkenthin


Die GGS Stecknitz erneut im TV

aus den Sat.1 Regionalnachrichten

Quelle: https://www.sat1regional.de/digitale-vorzeigeschule-fuenftklaessler-aus-stecknitz-mit-tablets-ausgestattet/
Quelle: https://www.sat1regional.de/digitale-vorzeigeschule-fuenftklaessler-aus-stecknitz-mit-tablets-ausgestattet/

Ausstattung unseres 5. Jahrgangs mit iPads





Vielen Dank!

Seit mittlerweile mehr als 5 Jahren veranstaltet unsere Stecknitz Schule den "Lauf zwischen den Standorten". "Eine Schule - Zwei Standorte - Eine Gemeinschaft", so nennen wir unseren Sponsorenlauf für unser Projekt "Herausforderung". Wir als Herausforderungskoordinationsteam sowie das gesamte Kollegium und unsere Schüler*innen möchten an dieser Stelle DANKE sagen an unsere Sponsoren. Durch unsere Sponsoren können wir unseren Schüler*innen unvergessliche und herausfordernde Fahrten und Projekte ermöglichen.

 

Unser Dank geht u.a. an :

 

- die Eltern unserer Schüler*innen

- die Familie und Freunde unserer Schüler*innen

- die verschiedenen Einrichtungen, Firmen und Betriebe, wie z.B.:

 

· Raiffeisenbank eG Ratzeburg/Krummesse

· Ristorante Pizzaria LEONARDO Krummesse

· Landhaus Berkenthin

· Brillenhuus Krummesse

· Mediterrano Imbiss Berkenthin

· Goodsense Deutschland GmbH

· Restaurant " El Sol" Lübeck

· Fa. Scan Service Lübeck

· Oldehaver's Bauernschänke Kastorf

· Berkenthiner Apotheke

· Itzehoher Versicherungen Kastorf

· Thomsen Drainage Kastorf

· Provinzial Kastorf

· Wellnesshuus Ziegelei

· Max Schaefer Land-, Forst- und Gartentechnik

· MK der Textildrucker Kastorf

· Seekiosk "Aloha Beli" am Behlendorfer See

· BoWo Bauelemente GmbH Kastrof

 

... und allen anderen lieben Menschen, die uns bei unserem Projekt "Herausforderung" unterstützen.

 

Vielen Dank !


Berichte vergangener Schuljahre zum Nachlesen finden Sie in unserem Archiv.