Über uns


Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

 

 

willkommen auf unserer Homepage.

 

Wir haben für Sie/Euch einige allgemeine Informationen zusammen gestellt.

 

 

 

Über uns

 

 

 

Seit 2004 sind wir an beiden Standorten für ihre Kinder da, wobei  seit 2012 der Schulverband an der Stecknitz Berkenthin-Krummesse Träger der Offenen Ganztagsschule (OGS) an beiden Standorten ist. Im August 2017 übernahm der Schulverband den Hort von der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde in Berkenthin.

 

Ca. 180 Schüler/Innen (folgend SuS) der GGS Stecknitz nutzen den Ganztagsbereich in Berkenthin und Krummesse nach dem regulären Unterricht.

 

 

 

Die Angebote des Ganztags umfassen ein warmes Mittagessen (gegen Gebühr), Hausaufgabenbetreuung sowie ein buntes Kursprogramm.

 

 

 

Die Schulordnung gilt ganztägig. SuS, die das Ganztagsangebot nutzen, dürfen das Schulgelände nicht auf eigene Verantwortung verlassen.

 

 

 

Unser Ganztag

 

 

 

Unser Ganztag besteht aus 2 Standorten:

 

 

 

OGS Krummesse:   Mo-Do 11:25-16:00 Uhr/Fr 11:25-15:00 Uhr

 

 

 

OGS Berkenthin:     Mo-Do 11:40-16:00 Uhr/Fr 11:40-15:00 Uhr

 

Hort Berkenthin:      Frühdienst 06:30-07:00 Uhr

 

                                   Morgenbetreuung 07:00-08:30 Uhr

 

                                   Mittagsbetreuung 11:30-14:00/16:00 Uhr

 

                                   Spätdienst 16:00-17:00 Uhr

 

 

 

Die verbindliche Anmeldung für den Ganztag erfolgt über ein Formular.

 

Diese erhalten Sie vor Ort oder in unserem Downloadbereich. 

 

 

 

Die Ferienbetreuung

 

 

 

In den Osterferien, der 4.-6.Sommerferienwoche und den Herbstferien findet eine Ferienbetreuung statt.

 

Im Downloadbereich befinden sich die Anmeldungszettel.

 

Beachten Sie bitte die Abgabefrist ca. 4 Wochen vor Ferienbeginn, da wir den Personaleinsatz und vor allem das Programm anhand der Kinderzahlen planen.

 

 

 

Desweiteren werden bewegliche Ferientage betreut, die separat abgefragt werden.

 

Die erste Januarwoche, die nur für die Hortkinder geöffnet ist, wird ebenfalls separat abgefragt.

 

Schulentwicklungstage sind Fortbildungstage für den Ganztag. Dort findet keinerlei Betreuung statt. Die Schule bietet eine Betreuung an.

 

 

 

Das Kursprogramm

 

 

 

Das Kursprogramm ist abgestimmt auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder.

 

In jedem Schuljahr planen wir ein breit gefächertes Angebot an sportlichen, musikalischen, kreativen, handwerklichen und sprachlichen Kursen.

 

Da wird getrommelt, Englisch gesprochen, gesägt und geschliffen, Schach gespielt oder es wird sich draußen bei Fußball oder Tischtennis ausgetobt.

 

Diese werden von uns bzw. unsere Kooperationspartnern durchgeführt.

 

Schauen Sie sich unser aktuelles Programm gerne im Downloadbereich an.

 

 

 

Die Kurse können einzeln gebucht werden, unabhängig von der Teilnahme im Ganztag.

 

Aus einem festen Kursprogramm an beiden Standorten können die Kinder Kurse wählen.

 

Es besteht die Möglichkeit mit Kursbeginn zu schnuppern, um sich erst danach festzulegen.

 

Haben sich Ihre Kinder für eine Teilnahme entschieden, ist diese mit Ihrer Zustimmung und Anmeldung bindend. Nach einem Schulhalbjahr kann dann gewechselt werden, hiervon ausgenommen sind offene Angebote.

 

 

 

Nur die verbindliche Anmeldung nach der  Schnupperzeit für die Kurse ist Voraussetzung und sichert die Teilnahme. Hierbei gilt es zu bedenken, dass die Kinder des Ganztags ein Vorrecht haben.

 

 

 

Kurse von Kooperationspartnern

 

 

 

Die Kurse wie z.B. English for Kids, Kreismusikschule (z.B. Gitarre, Flöte) sind mit zusätzlichen Kosten verbunden. Die Verträge werden von den Eltern direkt mit den Kooperationspartnern abgeschlossen. Gerne stellen wir die Kontakte her.

 

 

 

 

 

Die Hausaufgabenbetreuung

 

 

 

Im Ganztag findet Mo-Do eine Hausaufgabenbetreuung statt.

 

 

 

Hierbei handelt es sich um eine Gruppenbetreuung und nicht um eine Nachhilfe. Die Kinder erhalten Hilfestellungen/Anregungen und gegebenenfalls Materialien, um ihre Aufgaben selbständig zu lösen.

 

 

 

Die Endkontrolle der Hausaufgaben obliegt weiterhin bei Ihnen, als Eltern und Erziehungsberechtigte.

 

 

 

Alle TeilnehmerInnen der Kurse bekommen eine motivierende Ergänzung im Zeugnis.

 

 

 

Ihr Team vom Ganztag wünscht einen guten Start ins neue Schuljahr!