GVSH - Golfspielen in der Schule


  1. Zeitlicher Rahmen

Der WPUII Golf findet seit Beginn des Schuljahres 2012/2013 2-stüngig pro Woche statt. Die Doppelstunden liegen am Rande der Unterrichtszeit im Nachmittagsbereich. Die Theorie des Golfs findet zu dieser Zeit im Schulgebäude, Theorie und Praxis der Ergänzungssportart Floorball in der Sporthalle statt.

 

Die Golfstunden des Trainers auf dem Golfplatz Travemünde werden zeitweise gebündelt, so dass sich die 16 Schüler und Schülerinnen (im Folgenden S genannt) an den jeweiligen Vormittagen ausschließlich auf dem Golfplatz befinden. Sie haben im Anschluss an das Training keinen schulischen Unterricht.

 

  1. Inhalte

Im Rahmen des Theorieunterrichts in der Schule erwarben die S mit Hilfe der Internetseite www.rules4you.de Inhalte aus den Bereichen Regeln und Etikette des Golfspielens. Das erworbene Wissen wurde durch das Regelquiz auf der Internetseite www.golf.de/dgv/regelquiz.cfm und/oder durch pantomimisches Darstellen angewandt und vertieft.

 

Theoretische Inhalte des Floorballspiels wurden in der Sporthalle durch Referate zu den Themen

  • Geschichte des Floorballs

  • Spielidee, Spielfeldgrößen und Spielregeln

  • Spielvarianten

  • Ausrüstung

  • Technik

  • Taktik

vermittelt.

 

Für das Floorballspielen wesentliche Referatsinhalte wurden in der Spielpraxis durch geeignete Übungsformen geschult und im freien Spiel gefestigt. Auf dem Golfplatz Travemünde erhielten die S Unterricht im Bereich Aufbau des Golfplatzes und in den Techniken Putten, Chippen, Pitschen und langem Abschlag. Die S schlossen das vergangene Schuljahr mit der Prüfung zum Kindergolfabzeichen Gold erfolgreich ab. 6 der 20 Doppelstunden Golfunterricht verbleiben, die am 04. und 06.09. auf dem Golfplatz in Travemünde stattfinden werden. Im Anschluss schließt das 2. WPUII Jahr an.

 

Gez. Manuela Schmoller, OStR´n

Auf dem Golfplatz Travemünde erhielten die S Unterricht im Bereich Aufbau des Golfplatzes und in den Techniken Putten, Chippen, Pitschen und langem Abschlag. Die S schlossen das vergangene Schuljahr mit der Prüfung zum Kindergolfabzeichen Gold erfolgreich