Schulgarten und Schulteich


Um den Schülerinnen und Schülern der Grund- und Gemeinschaftschule eine möglichst positive Einstellung zur Natur zu vermitteln haben wir die Anlage eines Schulteichs mit „grünem Klassenzimmer“ und Schulgarten errichtet. Hier können direkt vor Ort im handlungsorientierten Unterricht z.B. Artenkenntnisse erworben, Lebens-gemeinschaften beobachtet, Lebensräume geschaffen und gewässerökologische Unter-suchungen durchgeführt werden. Wir wollen so den Kindern und Jugendlichen früh die Liebe zur Natur nahe bringen und auf Natur- und Umweltschutz aufmerksam machen. Die Schulgarten und -Teich AG sorgt für die Pflege der Anlage.


Außerdem erwarten dich:


- spannende naturwissenschaftliche Experimente

- Pflege und Mithilfe bei der Erhaltung des Schulgartens und des Schulteichs

- Beobachtung und Untersuchung verschiedener Organismen

- Anlage und Bepflanzung eines Hochbeetes für Gemüsesorten, Kräuter und co.

- Dokumentation verschiedener Pflanzenprojekte mit neuen Medien

- Aktualisierung und Mitwirkung an der Schulgarten-Homepage

- Herstellung eigener Produkte aus dem Garten (z.B. Kräuter- und Fruchtbonbons)

- Bau von Nistkästen etc.

- Teilnahme an Schulwettbewerben zum Thema Natur und Umweltschutz

 

 

Zeit: Dienstags, 7. Stunde (13:55 Uhr - 14:40 Uhr)

Ort: Standort Berkenthin, PC-Raum und Vorbereitungsraum im EG des Neubaus Grundschule

(R42, neben der 2a)


AG-Leitung: Herr Lippe


Bemerkung: Das Angebot richtet sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler des 5. - 10. Jahrgangs


Besuche doch bitte auch einmal die Homepage über den Schulgarten...